Women Leadership - onemarkets

Gleichberechtigung im Fokus

Branchenübergreifend lässt sich vor allem ein Thema in den letzten Jahren auf nahezu jeder Agenda wiederfinden: Die Gleichberechtigung der Frauen im professionellen Alltag. Sie gewinnt an Bedeutung und schafft es in den Fokus der Politik sowie vieler Unternehmen.

In Deutschland wurde bereits im Jahr 2015 mit dem ersten „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst“ die Grundlage für eine Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen geschaffen.

Auch auf EU-Ebene haben sich die Mitgliedstaaten nun Mitte Oktober 2022 auf eine einheitliche europaweite Frauenquote in den Führungsgremien börsennotierter Unternehmen geeinigt: Demnach soll bis 2026 ein Frauenanteil von 40 Prozent in Aufsichtsräten oder von 33 Prozent in Aufsichtsräten und Vorständen erreicht werden. Verbindliche Standards in allen europäischen Mitgliedstaaten sollen Frauen dabei den Weg in die Führungsetagen börsennotierter Unternehmen in Europa ebnen.

Einschlägige Studien der letzten Jahre haben außerdem ergeben, dass sich eine höhere Frauenquote auch positiv auf die Unternehmensperformance auswirken kann.

 

Der UC ESG European Women Leadership Index im Detail

Der UC ESG European Women Leadership Index wird in Euro berechnet und bildet bis zu 45 europäische Unternehmen aus bis zu 15 unterschiedlichen Branchen ab. Ausgeschlossen werden alle Unternehmen, die nicht unseren ESG Nachhaltigkeitskriterien entsprechen.

  • Alle Unternehmen müssen eine Frauenquote in Führungspositionen und im höheren Management von 25 % bis 75 % aufweisen.
  • Pro Branche werden die drei Unternehmen mit dem höchsten prozentualen Anteil von Frauen in Führungspositionen aufgenommen.
  • Die Indexzusammensetzung wird halbjährlich angepasst und gleichgewichtet.
  • Nettoausschüttungen der im Index enthaltenen Aktien werden reinvestiert. 
  • Indexsponsor und -berechnungsstelle ist die UniCredit Bank AG.       


Die Indexzusammensetzung erfolgte per 01. November 2022. Die Gewichtungen in der Darstellung werden jeweils auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch auf- bzw. abgerundet. Daher kann die Summe der Einzelwerte geringfügig unter oder über 100 % liegen.

Auswahl der Aktien nach ESG-Kriterien

Um in den UC ESG European Women Leadership Index aufgenommen zu werden, müssen die Unternehmen ESG-Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. ESG steht dabei für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung). Die Prüfung erfolgt auf Basis von Daten des ESG-Dienstleisters ISS ESG.

ISS ESG ist der Responsible-Investment-Bereich der Institutional Shareholder Services Inc., einer auf Nachhaltigkeit spezialisierten Ratingagentur und ein führender Anbieter von Umwelt-, Sozial- und Governance-Lösungen.

Basis für die Auswahl der Indexmitglieder des UC ESG European Women Leadership Index ist ein Universum aus in der Regel 550 bis 650 Aktien. Es umfasst die Aktien der nach Marktkapitalisierung größten europäischen Unternehmen mit einem liquiden Handel an einer europäischen Börse. Alle Unternehmen werden von ISS ESG einer Nachhaltigkeitsprüfung unterzogen und im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit bewertet. Unternehmen, die die Nachhaltigkeitsanforderungen nicht erfüllen, in einem kontroversen Geschäftsbereich aktiv sind oder für die keine aktuellen Daten vorliegen, werden ausgeschlossen. 

 

Anlageideen auf den UC ESG European Women Leadership Index

Sie möchten in den UC ESG Global Women Leadership Index investieren? Hier finden Sie passende Anlageideen:

HVB Open End Index Zertifikat auf den 
UC ESG European Women Leadership Index (A3DQCJ)
HVB7WL Zum Produkt

 

Dies ist eine Werbung. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen sowie die Basisinformationsblätter, die Sie unter www.onemarkets.at/basisprospekte bzw. www.onemarkets.at herunterladen können. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere zu erwerben. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um potenzielle Risiken und Chancen bei der Anlageentscheidung vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

 

Interesse? Jetzt Termin vereinbaren!
Weitere Informationen:
Telefon: +49 89 378 17 466
E-Mail: onemarkets@unicredit.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Willkommen bei onemarkets

Um unser Informationsangebot nutzen zu können, lesen und akzeptieren Sie bitte die folgenden rechtlichen Hinweise und unsere Nutzungsbedingungen.

 

Rechtliche Hinweise weiterlesen...

Die Inhalte dieser Website richten sich nur an Personen mit Wohnsitz in der Republik Österreich.
Die Informationen auf dieser Website und damit verknüpfter Websites über Wertpapiere und andere Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit deutschem Recht geprüft. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u. U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht.
Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger von Rechtsordnungen dar:

  • in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind, 
  • in denen die UniCredit Bank AG zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder 
  • in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind, und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden

 

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger werden dementsprechend nicht berücksichtigt.
 
Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem  U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.
 
Wer auf diese Website von einer Rechtsordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten  Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten. Die UniCredit Bank AG übernimmt keine Verantwortung für die Verbreitung der Inhalte dieser und damit verknüpfter Websites gegenüber denjenigen, die trotz vorgenannter Beschränkungen diese Website aufrufen.

Kurse und Marktdaten der Börse Bats (Bats Trading Limited) richten sich nicht an natürliche oder juristische Personen, welche Daten und Informationen zu gewerblichen Investmentaktivitäten nutzen, oder als Angestellter, Vertreter, Leiter, o.ä. eines Unternehmens oder handelnd für eine andere Person oder Unternehmen auftreten.

Für vollständige Informationen über die Funktionsweise, die Struktur und zu den mit dem Wertpapier verbundenen Risiken und Chancen sollten potentielle Anleger den Wertpapierprospekt, welcher den Basisprospekt nebst Nachträgen und die Endgültigen Bedingungen beinhaltet, vor einer Anlageentscheidung aufmerksam lesen.

Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, die Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Diese können Sie bei der UniCredit Bank AG, Abteilung MMS6, Am Eisbach 4, D-80538 München, anfordern oder hier herunterladen.