Green Technologies - onemarkets

Megatrend ist ein Wort, das an der Börse oft leichtfertig verwendet wird. Ein Megatrend, der diese Bezeichnung tatsächlich verdient, ist unter dem Schlagwort GreenTech bekannt geworden.

Milliardenschwere Initiativen, darunter „Der europäische Grüne Deal“ der EU sowie der „Climate Plan“ des neuen US-Präsidenten Joe Biden treiben das Thema voran und eröffnen den hier tätigen Unternehmen exzellente und gut kalkulierbare Wachstumsperspektiven.

Was ist GreenTech?

Viele werden bei GreenTech sofort an erneuerbare Energien denken. Das ist grundsätzlich richtig, denn erneuerbare Energien wie Sonnen- oder Windkraft sind ein wichtiger Bereich, um die Welt von fossilen Energieträgern unabhängig zu machen. Doch das Thema umfasst noch mehr Aspekte. Um zu verstehen, warum GreenTech die Zukunft gehört, ist ein Rückblick notwendig. Vor gut fünf Jahren, im Dezember 2015, haben sich die Vertreter:innen von 195 Staaten in Paris auf ein historisches Abkommen geeinigt: das Pariser Klimaabkommen. Demnach soll die Erderwärmung bis zum Jahr 2100 auf deutlich unter zwei Grad begrenzt werden. Zudem sollen ab Mitte des 21. Jahrhunderts die Netto-Treibhausgasemissionen auf null reduziert werden.

€uro Spezial

€uro Spezial "Investment-Ideen 2021"

Jetzt kostenlos lesen

Die ambitionierten Klima- und Umweltziele werden mit althergebrachten Mitteln und Methoden wohl nicht zu erreichen sein. Vielmehr bedarf es innovativer Umwelttechnik, um diese Herausforderungen zu meistern. Die Unternehmensberatung Roland Berger hat in einer vom Bundesumweltministerium in Auftrag gegebenen Studie sechs solcher Leitmärkte definiert. Dazu gehört der Bereich der erneuerbaren Energien, aber auch Kreislaufwirtschaft & Recycling, nachhaltige Mobilität sowie Energie-, Rohstoff- und Materialeffizienz werden in Zukunft enorm an Bedeutung gewinnen.

Die Analyst:innen von Roland Berger prognostizieren, dass sich das globale Marktvolumen von GreenTech von 3,2 Billionen Euro im Jahr 2016 auf 5,9 Billionen Euro im Jahr 2025 nahezu verdoppeln wird.

Wachstumsmarkt GreenTech 

Milliardenschwere Investitionsprogramme zur Erreichung der Klimaziele
  Investitionsprogramme

in Milliardenhöhe zur Erreichung der Klimaziele


Bewusstsein für Nachhaltigkeit

in der Bevölkerung nimmt stark zu

 Für Investoren spielt das Thema Nachhaltig eine immer wichtigere Rolle
Nachhaltige Geldanlagen

spielen für Investor:innen eine immer größere Rolle

 

Der Global Green Technologies (Net Return) Index

Die global rapide steigende Relevanz von grünen bzw. nachhaltigen Technologien dürfte an den Börsen zu einem großen Thema werden. Der Global Green Technologies (Net Return) Index (EUR), beinhaltet 25 internationale Aktien aus vier grünen Wachstumsbranchen:

  • Der Index bildet die Kursentwicklung von bis zu 25 Unternehmen ab, welche die Entwicklung führender grüner Technologien vorantreiben.
  • Bei der Selektion der Unternehmen wird zudem darauf geachtet, dass ethische und umweltbewusste Standards eingehalten werden.
  • Die Indexzusammensetzung wird halbjährlich angepasst und gleichgewichtet.
  • Nettoausschüttungen der im Index enthaltenen Aktien werden reinvestiert.

Zusammensetzung

Die im Index enthaltenen 25 Werte sind zum Anpassungstag jeweils mit 4,00 % gewichtet.

 

Stand: 31.08.2022, halbjährliche Anpassung

 

 

Der Sektor erneuerbare Energien ist zum Beispiel durch die Solarkonzerne wie First Solar vertreten. Aber auch das Thema Wasserstoff ist angemessen berücksichtigt, etwa durch den US-Brennstoffhersteller Plug Power. Ebenfalls vertreten ist Siemens Gamesa Renewable Energy. Das Unternehmen ging im April 2017 aus der Fusion von Siemens Wind Power und dem spanischen Konzern Gamesa hervor und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Windkraftanlagen. Natürlich darf im Index auch der Bereich E-Mobilität und das Thema Umweltdienstleistungen (zum Beispiel Kreislaufwirtschaft und Recycling) nicht fehlen. Ohne Halbleiterhersteller wie Infineon und Nvidia würde kein E-Auto auf die Straße kommen und smartes Energiemanagement wäre unmöglich.




Anlageideen auf den Global Green Technologies Index (Net Return)

HVB Open End Index Zertifikat bezogen auf den
Global Green Technologies (Net Return) Index (A2QK0Q)

HVB4GT Zum Produkt
HVB Open End Index Zertifikat bezogen auf den
Global Green Technologies Select (Net Return) Index (A3CU4J)
HR91XM Zum Produkt

Dies ist eine Werbung. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen sowie die Basisinformationsblätter, die Sie unter www.onemarkets.at/basisprospekte bzw. www.onemarkets.at herunterladen können. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere zu erwerben. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um potenzielle Risiken und Chancen bei der Anlageentscheidung vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

 

Interesse? Jetzt Termin vereinbaren!
Weitere Informationen:
Telefon: +49 89 378 17 466
E-Mail: onemarkets@unicredit.de

Kurz erklärt

 

Der Global Green Technologies Select Index besteht aus zwei Komponenten: dem Aktienindex Global Green Technologies Index und einem Geldmarktindex. Die Aufteilung zwischen den beiden Komponenten erfolgt dynamisch anhand eines flexiblen Sicherungssystems. Details siehe Kundenbroschüren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Willkommen bei onemarkets

Um unser Informationsangebot nutzen zu können, lesen und akzeptieren Sie bitte die folgenden rechtlichen Hinweise und unsere Nutzungsbedingungen.

 

Rechtliche Hinweise weiterlesen...

Die Inhalte dieser Website richten sich nur an Personen mit Wohnsitz in der Republik Österreich.
Die Informationen auf dieser Website und damit verknüpfter Websites über Wertpapiere und andere Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit deutschem Recht geprüft. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u. U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht.
Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger von Rechtsordnungen dar:

  • in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind, 
  • in denen die UniCredit Bank AG zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder 
  • in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind, und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden

 

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger werden dementsprechend nicht berücksichtigt.
 
Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem  U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.
 
Wer auf diese Website von einer Rechtsordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten  Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten. Die UniCredit Bank AG übernimmt keine Verantwortung für die Verbreitung der Inhalte dieser und damit verknüpfter Websites gegenüber denjenigen, die trotz vorgenannter Beschränkungen diese Website aufrufen.

Kurse und Marktdaten der Börse Bats (Bats Trading Limited) richten sich nicht an natürliche oder juristische Personen, welche Daten und Informationen zu gewerblichen Investmentaktivitäten nutzen, oder als Angestellter, Vertreter, Leiter, o.ä. eines Unternehmens oder handelnd für eine andere Person oder Unternehmen auftreten.

Für vollständige Informationen über die Funktionsweise, die Struktur und zu den mit dem Wertpapier verbundenen Risiken und Chancen sollten potentielle Anleger den Wertpapierprospekt, welcher den Basisprospekt nebst Nachträgen und die Endgültigen Bedingungen beinhaltet, vor einer Anlageentscheidung aufmerksam lesen.

Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, die Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Diese können Sie bei der UniCredit Bank AG, Abteilung MMS6, Am Eisbach 4, D-80538 München, anfordern oder hier herunterladen.